5 Minuten mit unserer Teamassistenz

10 Aug

  • in RCG-intern
  • von
  • 0

Sie sind Teamassistent in der RUCON Gruppe. Mit welchen Projekten beschäftigen Sie sich aktuell?

Aktuell wird ein neues System in unserem Unternehmen eingeführt. Hierbei unterstütze ich die Projektleitung bei allen Themen, die die Büroadministration betrifft, um einen reibungslosen Übergang gewährleisten zu können. Des Weiteren beschäftige ich mich mit immer wiederkehrenden Aufgaben wie Rechnungsstellung, Rechnungsprüfung, Kreditkartenabrechnungen, Fuhrparkmanagement als auch der Materialbeschaffung und Zuarbeit der Mitarbeiter. Im Endeffekt mit allen Aufgaben, die den Beratern und der Geschäftsleitung den Rücken für Ihre Aufgaben freihalten.

Wenn Sie die Vorteile der RUCON Gruppe als Dienstleister beschreiben, welche fallen Ihnen dazu spontan ein?

Die Vorteile der RUCON Gruppe als Dienstleister sehe ich in der Flexibilität, die durch die Vielfalt der Qualifikationen aller Mitarbeiter immer professionell gewährleistet ist. Durch die Wissbegierigkeit jedes einzelnen und die Möglichkeit jederzeit an Pflicht- und Wunschkursen teilzunehmen, wird gewährleistet, dass unser Unternehmen immer auf dem neusten Wissens- und Technikstand ist. Dies kommt sowohl dem Unternehmen als auch unseren Kunden zu Gute, was wir Tag für Tag beweisen können. Denn das aller schlimmste ist Stillstand und den wird es in unserem Unternehmen nicht geben.

Und welche Pluspunkte zeichnen die RUCON Gruppe Ihrer Meinung nach als Arbeitgeber aus?

Um sämtliche Pluspunkte der RUCON Gruppe als Arbeitgeber aufzählen zu können, müsste ich wahrscheinlich einen ganzen Roman schreiben. Was mich allerdings sehr beeindruckt, ist die flache Hierarchie die bestens funktioniert und so den Zusammenhalt des ganzen Teams stärkt. In diesem Unternehmen wird jeder gleich geschätzt. Man wird vom ersten Tag aufgenommen, als sei man schon langjähriger Mitarbeiter, erhält vollstes Vertrauen sowohl von der Managementebene als auch von jedem Mitarbeiter und kann seine Gedanken, Ideen und Erfahrungen einbringen und umsetzen.

 Was war bisher Ihr größter Erfolg im Unternehmen?

Da ich dem Unternehmen noch nicht sehr lange angehöre, kann man nicht von Erfolgen sprechen. Was mich allerdings stolz macht ist, dass die administrativen Abläufe flüssiger geworden sind, was dem gesamten Unternehmen förderlich ist. Mein Ziel ist es, Teil eines erfolgreichen Unternehmens sein zu können, dem ich auch meinen Stempel aufdrücken kann.

„Seien Sie sicher“ ist das Motto der RUCON Gruppe. Warum ist der Satz mehr als nur ein Marketingspruch?

In der heutigen Welt werden im privaten Leben, auf den Unternehmensebenen, in der Politik und in den Nachrichten sehr viele Ängste geschürt. Ich kann mit Verlaub behaupten, dass mich das Motto „Seien Sie sicher“ und das was von unserer Unternehmensseite dahintersteckt ein Stück weit beruhigter durchs Leben gehen lässt. Warum? Weil wir als RUCON Gruppe unseren Teil dazu beitragen Unternehmen bei Sicherheitsaspekten zu beraten und bei der Vorbereitung, der Einführung und Aufrechterhaltung verschiedener Managementsysteme begleiten.

Weitere Interviews mit unseren Mitarbeitern:

Stephanie Lepski – Mitglied der Geschäftsführung

Susanne Keck – Mitglied der Geschäftsführung

Share on Xing
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.