Braucht der Osterhase einen externen Datenschutzbeauftragten

09 Apr

  • in BCMS
  • von
  • 0

„Dieses Jahr kann Ostern ja nur gut werden! Das Wetter ist super und wir sind nicht vom Lockdown betroffen, also haben wir auch noch etwas mehr Zeit, uns vorzubereiten“, sagt Herr Osterhase, Geschäftsführer der Osterhasen GmbH, zu seinem Helfer Herrn Lümmel. „Wir sollten dennoch schon langsam mit der Aufteilung unserer Bereiche anfangen. Wer beliefert dieses Jahr welches Kind und wie viele extra Ostereier müssen wir für die Kinder kaufen, die jetzt alt genug zum Suchen sind?“, fragt Herr Lümmel. „Ach, das ist doch alles kein Problem. Ich habe in WhatsDings ein Verzeichnis mit Namen, Alter und Adresse angelegt, damit wir genau wissen, wen wir wo beliefern müssen. Das verschickst du mal bitte einfach an alle unsere Helfer, dann klappt das schon“, antwortet Herr Osterhase.

Plötzlich meldet sich Herr Klopfer zu Wort: „Aber so geht das hier doch nicht! Habt ihr denn noch immer nichts von der DSGVO gehört?“ Herr Osterhase und Herr Lümmel schauen sich verdutzt an und murmeln unsicher vor sich hin. Beide scheinen keine Ahnung, von den strengen Richtlinien der DSGVO zu haben. Herr Klopfer schüttelt den Kopf und erklärt den beiden, dass die Osterhasen GmbH dazu verpflichtet ist, einen externen Datenschutzbeauftragten mit ins Boot zu holen. Außerdem wäre es fatal, wenn der Osterhase ein negatives Image aufgrund von Strafzahlungen bekäme. Dann würden ihm obendrein auch die Zahlungen aus dem Corona-Hilfsfond bestimmt nicht bewilligt werden.

Herr Osterhase ist schockiert: „Was für ein Desaster! Wir können doch nicht die Ostereiersuche komplett abblasen! Auch nicht dieses Jahr, wenn die Kinder im Wohnzimmer suchen. Und das wäre ein Skandal, wenn wir aufgrund eines Verstoßes gegen die Datenschutzvorschriften Bußgelder bezahlen müssten. Ich habe doch überhaupt keine Ahnung und auch keine Zeit dafür, mich jetzt noch so kurzfristig darum zu kümmern. Gibt es keine einfache Lösung?“ Herr Klopfer hebt die Pfote und sagt: „Jetzt beruhigen wir uns erst einmal alle. Ich habe die Telefonnummer der RUCON Group, die werden uns helfen!“

Was könnte in der Osterhasen GmbH schieflaufen?

  • Der Datenschutzbeauftragte ist von der Pandemie betroffen und nicht einsatzfähig?
  • Ihnen fehlt das notwendige Know-how, um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten?
  • Sie haben kein Auftragsverarbeitungsverzeichnis?
  • Sie haben mehr als neun Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen?
  • Es werden personenbezogene Daten übermittelt, erhoben, verarbeitet oder genutzt?

Diese Lösungen bietet die RUCON Group, nicht nur während der Krise:

  • Wir liefern Ihnen das notwendige Know-how nach den Best-Practice-Ansätzen aus unserer täglichen Arbeit mit Managementsystemen
  • Wir unterstützen Sie systematisch dabei, Ihre Prozesse im Sinne der DSGVO am Laufen zu halten – auch während der Pandemie
  • Wir aktualisieren bei Ihnen die für den Datenschutz notwendigen Dokumente
  • Wir beraten Sie auch dann, wenn wir wegen der Coronainfektion keinen vor Ort-Termin ermöglichen können – ganz einfach remote

Diese Lösungen bietet die RUCON Gruppe Ihnen nach Ostern:

  • Sie sind nicht sicher, wie Sie den Wiederanlauf Ihres Tagesbetriebs regeln sollen? Wir unterstützen Sie, die Abhängigkeiten zu erkennen, damit Sie nicht von einem ungeregelten Wiederanlauf ins Chaos gestürzt werden.
  • Sie wollen Ihre Notfallpläne überarbeiten – oder überhaupt erst erstellen? Wir helfen Ihnen dabei!
  • Es gibt bisher niemanden, der sich um Business Continuity gekümmert hat und Sie wollen jemanden dafür ausbilden lassen? Wir kümmern uns um ein individuelles Training und stehen Ihrem Mitarbeiter von Anfang an zur Seite.
  • Sie wollen nach Corona Ihre Prozesse und Arbeitsweisen auf den Prüfstand stellen? Wir sind Ihr Sparringspartner in Sachen Business Process Management.

Linktipps:

Natürlich wollen wir den Osterhasen nicht ins Homeoffice schicken. Für alle anderen ist hier ein interessanter aktueller Artikel, zu rechtlichen Grundlagen bzgl. des Datenschutzes im Homeoffice: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-und-Datensicherheit-im-Homeoffice-4698301.html

 

Frohe Ostern wünschen Ihnen die

RUCONs

 

 

Urheber: JStaley401 von Getty Imgae Pro auf Canva

Share on Xing
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.