Informationssicherheit im Rückblick und in der Vorschau

29 Dez

  • in Unkategorisiert
  • von
  • 0

Informationssicherheit ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung. Diese Aussage findet sich im aktuellen BSI-Lagebericht aus 2017. Die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems nach ISO/IEC 27001 ist eine gute Möglichkeit, die möglichen Risiken und Gefahren regelmäßig zu bewerten und Maßnahmen zu treffen, um das Unternehmen besser vor Cyber-Angriffen zu schützen. Die Gesamtentwicklung von neuen Schadprogrammen in den letzten 10 Jahren sind um 130% angestiegen von 1 Mio. Schadprogrammen im Jahr 2006 auf 127,5 Mio. in 2016 mit einem Spitzenwert von 144 Mio. im Jahr 2015 (SECURITY REPORT 2016/17, Seite 2). Anhand dieser Zahlen wird deutlich, wie sehr das Thema Cyber-Kriminalität in den letzten 10 Jahren an Bedeutung gewonnen hat.

Im Jahr 2017 haben speziell in den Monaten Mai und Juni die weltweiten Angriffskampagnen WannaCry und Petya/ NotPetya sowie übers Jahr verteilt weitere erfolgreiche Cyber-Angriffe auf Unternehmen, auf demokratische Institutionen wie den Deutschen Bundestag oder die Parteien, auf Entscheidungsträger in der Wirtschaft und nicht zuletzt auch auf die Bürgerinnen und Bürger deutlich gemacht, wie gefährdet unsere digitalisierte Wirtschaft und Gesellschaft ist. Mit jedem Vorfall wird deutlicher, wie abhängig eine erfolgreiche Digitalisierung von der Cyber-Sicherheit ist. Die Kosten für solche Angriffe gehen in die Millionen (BSI-Lagebericht 2017, Seite 4).

Weiterhin macht der neue BSI-Lagebericht deutlich, dass Informationssicherheit die Voraussetzung für eine erfolgreiche Digitalisierung ist. Das BSI als die nationale Cyber-Sicherheitsbehörde nimmt sich auch weiterhin dieser Herausforderung an. Der Ansatz, Informationen zum Schutz der IT so weit wie möglich zu teilen („need to share“) ist dabei unser Grundverständnis. So kann durch gemeinsame gesellschaftliche Anstrengung das Niveau der Informationssicherheit in der Digitalisierung auch in Zukunft kontinuierlich erhöht werden. (BSI-Lagebericht 2017, Seite 77).

Urheber: © frank peters – Fotolia.com

Share on Xing
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.