Menschlichkeit vs. Künstliche Intelligenz

18 Feb

  • in Archiv
  • von
  • 0

An was denken Sie bei Menschlichkeit und künstlicher Intelligenz?
Einer der ganz großen und entscheidenden Unterschiede ist wohl, die Fähigkeit des Menschen zu Emotionen und einem eigenen moralischen Wertesystem. Wir wollen bei allen Vorteilen, die die künstliche Intelligenz mit sich bringt, immer noch eigene Entscheidungen treffen. Wir alle möchten uns verstanden, ernst genommen und wertgeschätzt fühlen. Ein weiter Unterschied zwischen uns Menschen und der Maschine ist, wir haben ein Bewusstsein und die Fähigkeit zur Reflexion.

Man fand heraus, dass von uns, den Kunden, Anwender und Nutzern der KI, wichtige Aspekte wie Datenschutz und Datensicherheit durch die zunehmenden technischen Änderungen immer schwerer zu durchschauen sind. Nur eine verschwindend geringe Anzahl von weniger als 5 Prozent sind der Meinung, hier noch den Durchblick zu haben.
Das heißt, dass die Bedeutung des Datenschutzes und der Datensicherheit immer mehr zunimmt. Doch wie erreicht man, was uns Menschen eigen ist, unser Vertrauen in Etwas oder Jemanden? Vertrauen erreicht man durch Transparenz, klare Kommunikation und Verlässlichkeit, was wiederum Sicherheit erzeugt. Und wenn ich mich sicher fühle, bin ich eher bereit neue Wege zu gehen und neue Techniken auszuprobieren und anzuwenden.

 

Wo liegt der Mehrwert durch den Einsatz von KI?

  • Daten können in großer Anzahl, effizienter, schneller und genauer ausgewertet und übertragen werden
  • auf Basis vorhandener Daten und Algorithmen werden Muster erkannt und diese werden zur Lösungsfindung herangezogen
  • die Bearbeitung der Daten ist genauer und weniger Fehler behaftet
  • die schnellere Verarbeitung, führt zu schnelleren Entscheidungswegen
  • Prozesse können optimiert werden
  • die Produktivität kann gesteigert werden
  • der persönliche Aufwand kann reduziert werden / ein persönlicher Vorteil ergibt sich – vor allem bei Routinetätigkeiten
  • je gezielter der Einsatz der Menge an Daten und den Informationen daraus, je besser können (Kunden-) Bedürfnisse und Erwartungen erfüllt werden

Was hilft Ihnen, als Unternehmen, dieses Wissen? Ergreifen Sie die richtigen Maßnahmen. Lassen Sie sich DS-GVO zertifizieren und überzeugen Sie mit einem effizienten Datenschutzmanagementsystem. So generieren Sie Vertrauen. Dank externer Prüfungen durch uns Experten, müssen Sie sich z.B. nicht selbst bis ins Detail mit den Inhalten der DS-GVO befassen. Im Ergebnis ist Ihr Außenauftritt glaubwürdig und professionell.

Sie möchten ein Datenschutzmanagementsystem aufbauen, haben aber keine Lust das Rad neu zu erfinden und sich das notwendige Wissen mühsam zusammenzusuchen?
Nutzen Sie den Vorteil unseres Expertenwissens und profitieren so für Ihr Unternehmen. Es ist ein guter und richtiger Schritt, dass auch Sie alles tun, um mit Ihren Daten sicher und rechtskonform umzugehen.

 

Mein Datenschutz

 

Urheberrecht: ipopba von Getty Image Pro auf Canva Pro

 

 

https://www.wuv.de/tech/das_leistet_ki_in_der_customer_journey

https://www.qz-online.de/news/uebersicht/nachrichten/kunden-wollen-lieber-persoenlich-statt-per-ki-beraten-werden-9931254.html

https://www.onetoone.de/artikel/db/276165cr.html

https://www.onetoone.de/artikel/db/797619frs.html

https://www.ibusiness.de/aktuell/db/770882sh.html

https://www.xing.com/news/articles/monotonie-ade-wie-ki-die-arbeitswelt-verandert-2961967?xing_share=news

https://www.der-bank-blog.de/unternehmen-kundenservice-kuenstliche/studien/kundenservice-studien/37659337/

Share on Xing
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.