Organizational Resilience Management System – Teil 1 von Uwe Rühl

24 Apr

  • in ORMS
  • von
  • 0

Wir leben in spannenden Zeiten. Corona-Krise, Klimawandel und spürbare Veränderungen in allen möglichen Branchen bestimmen die Medienlandschaft.
Unsere Gesellschaft, Unternehmen und jede und jeder einzelne von uns, steht vor Herausforderungen und muss lernen mit ihnen umzugehen. In der jüngeren Vergangenheit hat sich die Abkürzung VUKA – für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität- verbreitet. Sie soll den ganzen Schlammassel beschreiben, den wir täglich spüren: Gefahren, Risiken, Chancen, Veränderungen, Entwicklungen.

Bei der RUCON Group glauben wir fest daran, dass Organizational Resilience Management-Systeme die grundlegende Basis für einen strukturierten Umgang mit dieser VUKA-Welt sind.
Wir sind überzeugt davon, dass Organizational Resilience mehr ist, als Business Continuity und Krisen-Management. Es geht um viel mehr: Überlebens- und Zukunftsfähigkeit – survive AND prosper.

Wir sind Verfechter, Befürworter, ja – Freaks –, wenn es um Managementsysteme geht. Ein Managementsystem ist für uns strukturiertes Handeln nach klaren Prioritäten. Es hilft, den Fokus zu halten. Es gibt klare Orientierung in stürmischen Zeiten. Es geht um die richtigen Werkzeuge und Methoden.

Sowohl Organizational Resilience, aber auch Managementsystem, sind Begriffe, die zunächst eine klare Definition brauchen. Was verstehen wir darunter? Was verstehen wir NICHT darunter? Und es ist klar, dass es einen Spannungsbogen zwischen der akademischen Welt und der praktischen Anwendung in Unternehmen gibt.

Wir haben bereits versucht, eine Brücke zu schlagen mit unserem Buch

„Unternehmerische Resilienz –
wie werden Organisationen agil und widerstandsfähig“
.

Diese Gedanken und Ansätze wollen wir nun hier in einer Reihe wöchentlicher Beiträge weiter diskutieren.
Dabei wollen wir zunächst beleuchten, was Organizational Resilience nach unserem Verständnis ausmacht und welches Ziel wir damit verfolgen. Welchen Nutzen Survive AND Prosper für Unternehmen, aber auch die Gesellschaft und für jede und jeden Einzelnen von uns hat.
Danach schauen wir uns an, was ein Managementsystem ausmacht; wie es einen Mehrwert stiften kann in Unternehmen, Organisationen, aber auch in Kommunen.

Wir wünschen uns, dass Sie die Beitragsreihe aufmerksam verfolgen und mit uns zusammen diskutieren.

Schreiben Sie mir Ihre Fragen, Anregungen, Gedanken dazu an

 

[email protected]

 

Unternehmerische Resilienz - Das Buch
Share on Xing
0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.