Alle Themen

RUCON Service mit Managementsystem (as a) Service

20 Mar

  • in Uncategorized
  • von
  • 0

Pressemitteilung

Nürnberg, den 24.5.2017. Die RUCON Gruppe (hervorgegangen aus der RÜHLCONSULTING) bietet über ihre Tochtergesellschaft RUCON Service mit Managementsystem (as a) Service ein neues Dienstleistungsportfolio für den sicheren Betrieb von Managementsystemen an. Mit dem Servicemodell Datenschutzmanagementsystem (as a) Service als neusten Baustein. Das Ziel: einen umfassenden, ressourcenschonenden und zugleich professionellen Service für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Zahlen sprechen oft eine eindeutige Sprache. Der jüngste Report zum „IBM X-Force Threat Intelligence Index 2017“ bringt es auf den Punkt. Demnach stieg die Zahl gestohlener Datensätze im Jahr 2016 weltweit von 600 Millionen auf über vier Milliarden an. Die Gründe für solch eine explosionsartige Zunahme sind vielfältig und reichen von Unachtsamkeit der eigenen Mitarbeiter bis zu gezielten Hackerangriffen. Es zeigt sich, dass gerade KMU und ihre Entscheider zu wenig Ressourcen für das Thema Informationssicherheit bereitstellen. Zudem sind Organisationen vielfach mit dem Regelbetrieb von Managementsystemen per se überfordert.

Gesamtprozess für KMU im Blick: vom ISMS über CERT bis DSMS

„Es zeigt sich, dass es Unternehmen häufig an Methoden und Ansätzen mangelt, wie beispielsweise Analyseansätzen, um aus Fehlern zu lernen“, so Stephanie Lepski, Geschäftsführerin der RUCON Service. Und sie fügt an: „In diesem Zuge wird vielfach nur auf die Fehler einzelner Mitarbeiter abgezielt und weniger der Gesamtprozess gesehen.“

Den Gesamtprozess hat die RUCON Service fest im Blick und bietet mit Managementsystem (as a) Service ein breites Portfolio für den sicheren Betrieb von Managementsystemen an. Uwe Rühl, Gründer und Gesellschafter der RUCON Gruppe: „Im Hinblick auf den stetig steigenden Bedarf beim Betrieb von Managementsystemen stellen wir mit Managementsystem (as a) Service einen umfassenden Katalog mit zahlreichen Services für KMU bereit, rund um Organizational Resilience.“ Die Servicemodelle reichen vom Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) über CERT (Computer Emergency Response Team) bis zum Qualitätsmanagementsystem (QMS) und zum Datenschutzmanagementsystem (DSMS).

Neu: Datenschutzmanagementsystem (as a) Service

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sind aktuell zwei Begriffe im Umlauf, die inflationär und mit einem gewissen Unbehagen verwendet werden.

Im Kern geht es darum, dass Unternehmen ab Juni 2018 neue Anforderungen an den Datenschutz erfüllen müssen.

Die RUCON Service bietet mit ihrem neuen Servicemodell Datenschutzmanagementsystem (as a) Service – kurz DSMS (as a) Service – Unterstützung bei der Umsetzung bestehender Anforderungen an den Datenschutz. Ein wesentlicher Vorteil: Das DSMS (as a) Service bietet die Möglichkeit, das Datenschutzmanagementsystem in ein bestehendes Informationssicherheits-Managementsystem nahtlos zu integrieren.

Eine ausführliche Liste aller Bausteine zu Managementsystem (as a) Service der RUCON Service finden Interessenten hier: www.management-system-as-a-service.de.

Vorteil: modular, flexibel, je nach Bedarf buchbar

Eine Stärke des neuen Serviceportfolios der RUCON Service liegt im modularen Aufbau der einzelnen Pakete, die Unternehmen flexibel und je nach Bedarf in der eigenen Organisation buchen können.

Hierbei entscheiden Unternehmen auch, ob sie einen „Support Service“ oder einen „Full Service“ buchen möchten. Zahlreiche Experten der RUCON Service unterstützen mit ihrem Know-how in den einzelnen Disziplinen. „Uns ist es wichtig, dem Kunden die notwendige Flexibilität im Umgang mit unseren Services zu ermöglichen. Denn Managementsysteme sind keine starren Gebilde. Diese müssen flexibel an die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasst werden. Und das bieten wir mit Managementsystem (as a) Service und unserem ausgewiesenen Know-how“, resümiert Stephanie Lepski.

Die RUCON Service baut in den kommenden Wochen ihr Serviceportfolio zu Managementsystem (as a) Service kontinuierlich aus.

Über die RUCON Gruppe

Die RUCON Gruppe ist mit ihren Tochterunternehmen RUCON Management, RUCON Service sowie RUCON System ein Beratungs-, Trainings- und Auditspezialist für alle Aspekte der Organizational Resilience (Widerstands- und Innovationsfähigkeit). Diese reichen vom Informationssicherheitsmanagement über das Datenschutzmanagement und Risikomanagement bis zum Business Continuity Management. Im Mittelpunkt stehen die lösungsorientierte Umsetzung und Verzahnung zu nachhaltigen sowie wertsteigernden Integrierten Managementsystemen. Das Ziel der RUCON Gruppe ist es, Normen und Standards so anzuwenden, dass sie die Arbeitsabläufe und Prozesse eines Unternehmens jeder Größe und Branche wirksam unterstützen.

Weitere Informationen unter: https://rucon-gruppe.de

Pressekontakt
Stephanie Lepski
Telefon: +49.911.477528-31
E-Mail: [email protected]
Share on Xing
0 Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published.